0211-24790940

Kosten Zornesfaltenkorrektur

Die Kosten für das Entfernen der Zornesfalte variiert stark in Abhängigkeit vom Vorgehen. Unterspritzungen mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure sind pauschal günstiger als die Operationen, jedoch nur von kurzfristiger Dauer. Daher werden die operativen Eingriffe auf lange Sicht immer günstiger, da die Falte dauerhaft korrigiert wird.

Auf dieser Seite werden geschätzte Kosten beschrieben, welche bei einem Großteil der Kollegen in unserem Umkreis für die Behandlung anfallen. Dennoch können die Preise stark variieren.

 

Welche Kosten kommen auf mich zu?

 

Für das Entfernen der Zornesfalte mittels Botulinumtoxin berechnen die meisten Ärzte ca. 300 Euro. Bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure fallen meist etwas höhere Kosten an von ca. 400 Euro. Die Preise können in Abhängigkeit von den Materialien und von der Menge die eingespritzt wird variabel sein.

Um die Kosten der Operation zu tragen muss man deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Für ein Stirnlifting bei welchem der Corrugator-Muskel entfernt wird muss mit Kosten ab 7000 Euro gerechnet werden für die Operation. Hinzu kommen noch das Narkosehonorar von ca. 1200-1600 Euro und die Übernachtung.

Die kombinierte Zornesfaltenkorrektur im Rahmen einer Oberlidstraffung ist günstiger und schlägt mit ca. 3200-4000 Euro plus Narkose zu Buche. Eine stationäre Überwachung ist meist nicht notwendig.

Die isolierte Entfernung der Corrugatormuskulatur über einen Lidschnitt ist kostet meist ab ca. 2500 Euro plus Narkose. Auch hier ist keine stationäre Überwachung nötig.

Der kostengünstigste Eingriff ist die direkte Faltenausschneidung der Zornesfalte. Hier liegt der Preis bei ca. 1000-1300 Euro plus Betäubung. Der Eingriff kann aber auch in Lokalanästhesie durchgeführt werden.